Montage der Spanndecke

Für die Montage der Spanndecke werden spezielle Profile aus Kunstoff oder Aluminium umlaufend an der Wand oder Decke angebracht.

Die Abhangtiefe ist hier individuell zu wählen, wobei eine Mindesttiefe von 3 cm benötigt wird. Im nächsten Arbeitschritt wird die Lichttechnik montiert.

Anschließend wird die Raumluft auf ca. 50°C erwärmt und die auf Maß vorgefertigte Spanndecke mit Hilfe eines Haltekeders in die Befestigungsprofile eingebaut.

Nach ca. 30 min ist die Raumluft und somit auch die Spanndecke wieder abgekühlt und fertig montiert.

Vergleich Spanndecke / Gipskartondecke

Spanndecke 25 m²

Tag 1

• Möbel in die Raummitte stellen
• Befestigungsprofile montieren
• Raumluft auf 55° erhitzen
• vorgefertigte Spanndecke einbauen
• Raumluft 30 min. abkühlen lassen
• Möbel zurückstellen

Fertig

Gipskartondecke 25m²

Tag 1
• Räumlichkeit ausräumen
• Fußboden abdecken
• Unterkonstruktion bauen

Tag 2
• Gipskarton zuschneiden und montieren
• Gipskarton 2x verspachteln

Tag 3
• Gipskarton fein spachteln und gesamte Decke schleifen
• Gipskarton tiefgrundieren
• Gipskarton mit Rapidvlies tapezieren.

Tag 4
• Decke- Wandanschluss mit Acryl versiegeln
• Decke 2x streichen

Tag 5
• Gesamte Wohnung putzen

Fertig